Allgemeine Geschäftsbedingungen / Käuferinformationen

Grundlegende Bestimmungen

( Stand 25.05.2018 )

Der Vertrag kommt mit dem im Impressum angegebenen Anbieter (nachfolgend Verkäufer genannt) zustande.
Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Als Kunden gelten alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Zustandekommen des Vertrages

Die Warenangebote des Verkäufers im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers).
Sie können Ihr Kaufangebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Bestellsystem abgeben. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung eines Kunden durch Lieferung der Ware oder durch Mitteilung der Auslieferung annimmt.
Die Eingangsbestätigung und Zuteilung einer Auftragsnummer durch unser System auf der Internet-Seite unmittelbar nach dem Bestellvorgang stellt keine solche Auftragsbestätigung dar.

Vorbehalte

Der Verkäufer behält sich vor, bei Nichtverfügbarkeit einzelner Artikel in Preis und Qualität gleichwertige Ware in Absprache mit dem Kunden zu liefern. Ist kein alternativer Artikel vorhanden, wird die Leistung der Lieferung vom Verkäufer nicht erbracht. Eventuell im Voraus geleistete Zahlungen werden berücksichtigt und dem Kunden im Falle der Nichterbringung zurückerstattet.

Preise

(Achtung: Dieser Absatz wurde am 12.02.2016 verändert und ist bis auf weiteres gültig!)

Die angegebenen Euro -Preise verstehen sich sämtlich inklusive deutscher Mehrwertsteuer. Sollte durch irgendeinen Umstand die Preise im Warenkorb von den Preislisten abweichen, so gelten die Preise der Preislisten, die wir immer auf den neuesten Stand halten! Die ausgewiesenen Preise in den Listen, gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste.

Die Preislisten stehen  >>>HIER <<< zum download bereit. Zum öffnen der PDF-Dateien benötigen Sie Adobe Reader .

Zusätzlich werden die unter

Versandkosten

genannten Preise berechnet. Der Kunde hat wahlweise die Möglichkeit, per Vorrauskasse ( nur bei Erstbestellungen, oder Bestellungen ins Ausland) oder Rechnung zu bezahlen. Ebenso besteht die Möglichkeit mit PayPal zu bezahlen.

Bei Wareneinfuhr in Länder außerhalb der EU können Einfuhrabgaben anfallen. Der Käufer hat in diesem Fall jedoch die bei der Einfuhr entstehenden Zölle und Einfuhrumsatzsteuer unmittelbar zu tragen. Er stellt und diesbezüglich von jeder Inanspruchnahme frei. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

Zahlung und Lieferung

Kunden aus dem Bereich der Bundesrepublik Deutschland können Ihre bestellte Ware per Rechnung, Vorauskasse ( Pflicht für Erstbesteller!), per Barzahlung zahlen. Rechnungen und Vorauskassezahlungen sind nach Mitteilung des Gesamtbetrages und des Verwendungszwecks durch Überweisung auf das Konto:
Kontonummer auf Anfrage!
Kontaktformular

zu veranlassen.

Die Zahlung per Bar-Nachnahme ist NICHT möglich ( Siehe Versandkosten ) !

Lieferungen erfolgen abhängig von der Zahlungsweise unmittelbar nach Bestelleingang bzw. nach Gutschrift des vollständig überwiesenen Betrages der Bestellung auf unserem Konto. Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage nach Zahlungseingang. Wird ein Kunde bei der ersten Zustellung vom Paketzusteller nicht angetroffen, erfolgt eine Benachrichtigung, sofern dies mit zumutbarem Aufwand möglich ist. Diese Benachrichtigung berechtigt zur Abholung der Paketsendung bei der nächsten Filiale des beauftragten Unternehmens innerhalb der ausgewiesenen Frist.

Es ist für eine verzögerungsfreie Zustellung vorteilhaft, wenn der Kunde eine Lieferadresse angibt, unter der er/sie tagsüber erreichbar ist.

Lieferungen ins EU-Ausland erfolgen nur per Vorauskasse.

Befristete Angebote

Die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote ist in der Regel auf eine Woche (7 Tage) begrenzt. Maßgebend für die Gültigkeitsdauer ist das Datum der ersten Veröffentlichung. Auf Abweichungen, die zum Vorteil des Kunden sind, werden im Einzelfall ausdrücklich hingewiesen.

Garantie und Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Garantie- und Gewährleitungsfristen. Reduzierte Waren sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Alle Bilder,

die wir in der Online-Präsentation nutzen, um Ware darzustellen, sind lediglich Beispielfotos. Sie stellen den jeweiligen Artikel nicht in jedem Fall naturgetreu dar, sondern dienen nur zur Veranschaulichung. Die Artikel können vom Foto abweichen. Maßgeblich ist die Beschreibung des Artikels.

Hinweis:

Einige Hersteller gewähren auf ihre Produkte Garantien, welche über die Gewährleistungsrechte hinausgehen. Es gelten die Garantiebestimmungen des Herstellers.

Im Gewährleistungsfalle können Sie die Abwicklung wie folgt erleichtern und beschleunigen:

Transportschäden bei der Anlieferung

Melden Sie uns Schäden an der Verpackung und/oder der Ware umgehend oder spätestens innerhalb von fünf Tagen. Werfen Sie die Verpackung inklusive der Füllstoffe nicht weg. Bestätigen Sie den Schaden in Form einer schriftlichen Mitteilung an uns.WICHTIG: Diese Schadenmeldung muss von Ihnen unterschrieben sein und per Post an uns gesendet werden. Die Meldung wird von HGT-Service an die Schadenbearbeitungsstelle des Versenders weitergeleitet. Die weitere Schadenbearbeitung wird dann direkt durch den Versender mit Ihnen abgewickelt (in der Regel wird finanzieller Ersatz geleistet).


Informationen zur Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.


Reklamationen können nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware berücksichtigt werden! Bitte dokumentieren Sie die Reklamation auch per Bild.

Die Rücksendekosten ( Portokosten) die Sie zu tragen haben, werden bei berechtigter Reklamation erstattet.
Unfreie Sendungen werden generell nicht angenommen!

Wird das zur Rücksendung benannte Paket von uns nicht abgeholt, ist ausschließlich der von uns zugestellte Paketschein zur Rücksendung zu verwenden!
Das Rücknahmeverlangen/ Reklamation hat zu erfolgen an:

Der-Filtervliesshop
Herbert Grabinger
Argonnenstr. 64
93057 Regensburg
oder
per E-Mail an: info@der-filtervliesshop.de

Lieferung einer anderen als der bestellten Ware

Sollte Ihnen Ware geliefert werden, die nicht Ihrer Bestellung entspricht (z.B. ein falsches Produkt oder das Produkt in der falschen Farbe etc.), nehmen Sie umgehend telefonischen oder schriftlichen Kontakt mit uns auf.
Abtretungsverbot

Die Abtretung jeglicher Forderungen oder Ansprüche gegen uns an Dritte ist ausgeschlossen, sofern wir der Abtretung nicht ausdrücklich in Textform zustimmen. Wir sind zur Zustimmung verpflichtet, wenn der Käufer ein berechtigtes Interesse an der Abtretung nachweist.
Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle rechtlichen Streitigkeiten aus den Geschäftsbeziehung mit Kunden, die Kaufleute, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, sowie Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Pflichten ist Regensburg. Dies gilt auch, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.
Schlussbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehung mit dem Käufer ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland – unter Ausschluss des UN-Kaufrechts – anwendbar.
Ist eine der vorangehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Klauseln oder Klauselteile nicht berührt.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Herbert Grabinger

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von

Der-Filtervliesshop
Herbert Grabinger


Datenschutz ab 20.05.2018

Sie geben uns, ab dem Zeitpunkt wo Sie auf eine Bezahlungsart “klicken/eingehen” , auch unsere NEUEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN  die Zusage das wir Daten abspeichern und zur Auftragserteilung verarbeiten dürfen, Ihre Zustimmung.

Wenn SIE das nicht wollen das wir Ihre Daten weitergeben (für die Auftragsabwicklung) , bestellen Sie bitte nicht in unserem Onlineshop.

Bei Fragen stehen Wir Ihnen zu jederzeit (24/7) zur Verfügung!

Kontakt: Herbert Grabinger


Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.